Schon ist November

tagebuchSchon ist November. Die Zeit rennt. Da sind zum einen die “Verpflichtungen” die sich aus der Gemeindezugehörigkeit ergeben dann zum anderen mein Alltag und somit blieb mein Blog mal an der Seite liegen. Hinzu kommen immer wieder die Kämpfe mit meinen Dämonen, die Depression die mich immer wieder heimsucht. Manchmal ist es einfach schwer es zu akzeptieren das ich damit leben muss.
Dann auch immer wieder das Erleben wie sich die Mitmenschen verhalten, das ihre Lebenshaltung nur eine Maske ist. Mich kotzt es an, diese Doppelmoral und Machtbessenheit mancher Leute. Und dann nennen diese sich auch noch Christen und sind in ihrem Verhalten schlimmer als irgendein Despot. Mit solchen Menschen will ich nichts zu tun haben, da bleibe ich lieber in meinem Schneckenhaus.
Anscheinend heilen manchen Wunden sehr schwer, manchmal habe ich das Gefühl sehr dünnhäutig zu sein. Das sind die Momente, wo ich mich selber kaum ertragen kann.
Und so ist mein Alltag oft ein auf und ab, auch das lähmt mich, diese Tage wo es mich Kraft kostet sogar die Zähne zu putzen.
Und jetzt diese Jahreszeit, diese Dunkelheit die doch so oft mein Inneres wiederspiegelt – gut das der Herr Jesus mein Licht ist. Eine Floskel? Nein aber oft nur Hoffnung als gelebte Gewissheit…. .
Und so laufen die Tage, manches mal dieses erschrecken wie die Zeit zu rennen scheint und doch der Tag in Zeitlupe wahrgenommen wird.
So ist das nun, der Herbstblues hat mich wieder erwischt, auch nichts Neues. Nun ja bleibt nur die Hoffnung die einen Namen hat. Mein Lebensziel, meine Erwartung voller Ungeduld – endlich Ruhe und kein Quälen mehr. Aber bis dahin Geduld, und immer wieder die Freude im Leiden finden.

Bunte Herbstblätter allen….

 

Andreas

So bin ich, manchmal ein wenig verrückt. Manchmal nachdenklich ernst. Aber stets bemüht das Leben zu leben.... Und immer auf der Suche nach der Wahrheit in der Wahrheit. Alles hinterfragen - auch mit der Aussicht keine Antwort zu finden. Hauptsache Ich bleib Ich........

Das könnte Dich auch interessieren …